UniHH

 

Die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs ließen sich im Rahmen der Berufsorientierungswoche von der Arbeitsagentur beraten und lernten in insgesamt 35 Veranstaltungen verschiedene Berufsbilder und Studiengänge kennen. 

Viele Referenten kamen an die Schule und berichten von ihrem Werdegang, ihrem Arbeitsalltag und den allgemeinen Voraussetzungen, z.B. für ein Studium im Ausland. Andere Referenten luden in ihre Firma ein, so z.B. das Unternehmen tesa, das UKE, der NDR oder die School of Life Science oder zeigten den Campus, wie die Universität Hamburg, die TUHH oder die Miami ad school. Die Schülerinnen und Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums erhielten wertvolle Einblicke in die Berufs- und Studienwelt und konnten zudem nützliche Kontakte knüpfen.

Go to top