Ein Wochenende voller Streit

Streitschlicherausbildung hpDafür aber mit einer guten Lösung! Die neuen Streitschlichter haben nämlich mit ihrer Ausbildung begonnen und dafür ein ganzes Wochenende sämtliche Varianten des Streitens durchgespielt und näher unter die Lupe genommen. Das Ziel: im kommenden Schuljahr wollen sie so manchen Streit in Luft auflösen.

 

 

Insgesamt 21 Schüler und Schülerinnen der 6.- 8. Klassen beschäftigten sich bei dem Seminar, das unter anderen von Frau Schneidewind und Frau Bertram-Vanegas angeleitet wurde, mit grundlegenden Kenntnissen der Mediation und übten auch schon ihre zukünftige Rolle als Streitschlichter: In Rollenspielen wurde intensiv gestritten, aber auch die Hintergründe eines Streits wurden erforscht, Gefühle benannt, auf sprachliche Fouls reagiert und vorallem  "gut" zugehört.

 

Bis zum Ende des Schuljahres werden die Neuen die Ausbildung beendet haben, so dass sie im neuen Schuljahr als Schlichter und Paten der neuen 5. Klassen zum Einsatz kommen können.