Heureka, ran an die Preise!

Heurka hp„Heureka – ich hab es...!“, durften zahlreiche MCGler und MCGlerinnen  ganz im Sinne des alten Archimedes rufen. Der Grund: sie bekamen ihre Preise für die erfolgreiche Teilnahme an dem bundesweiten Multiple-Choice-Wettbewerb, bei dem es um die Themen Mensch und Natur, Geographie und Geschichte, aber auch um Politik und Wirtschaft ging.

 

 

Der naturwissenschaftliche Schülerwettbewerb wurde von Eltern und Lehrern mit dem Ziel ins Leben gerufen, weitere Möglichkeiten zu schaffen, Schüler zu motivieren und den Unterrichtsalltag aufzulockern. Er richtet sich an die 3. bis 8. Klassen und wurde auch in diesem Jahr wieder am MCG unter der Leitung von Frau Grave und Herrn Zaborowski durchgeführt.


Den Ausruf Heureka! bekamen die alten Griechen im Übrigen vom Physiker Archimedes zu hören, als dieser  in der Badewanne die Gesetze des Auftriebs entdeckte. Voller Aufregung soll er daraufhin beinahe unbekleidet, wie er war,  zum König gerannt sein, um ihm diese Entdeckung mitzuteilen.