Theater

Die Maxime der Unterrichtsgestaltung lautet: Von der Übung zum Stück. Wir nähern und erarbeiten uns Textvorlagen oder Projektideen über spielpraktische Übungen und Gestaltungsaufgaben. Hierbei lassen sich Textvorlagen zu passgenauen Adaptionen im Rollengleichgewicht verwandeln oder auch ganz neue Grundideen und freie Impulse zu einer dramatisierten Handlung mit kurseigenen Personenkonstellationen entwickeln.

Alle Theaterprojekte werden zur Aufführung gebracht.

 

Unsere Fachcurricula finden Sie hier.

"claudius, wandsbek und wir, eine spurensuche"

MCTheater046Mit einem fulminanten dramatischen Höhepunkt ehrten die Theaterkurse des Jahrgangs 12 den Namensgeber des Matthias-Claudius-Gymnasiums. Das gebannte Publikum erlebte in der restlos ausverkauften, zum Theatersaal umfunktionierten MCG-Sporthalle eine thematisch breit gefächerte und vielschichtige, atmosphärisch dichte "Spurensuche", die die Schüler_innen unter der Leitung von C. Buchberger und Dr. T. Wegemund entwickelt hatten.

Im Publikum saß auch der Schauspieler und Theater-Regisseur Stephan Rumphorst – hier seine Eindrücke:

Weiterlesen: "claudius, wandsbek und wir, eine spurensuche"

Theatervorstellungen 2015

Lesen Sie hier, welche Produktionen die Schülerinnen und Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums ihrem Publikum in der Theatersaison 2015 darboten: 

Weiterlesen: Theatervorstellungen 2015