Das MCG ist als CertiLingua-Schule akkreditiert und damit als eines von zwei Hamburger Gymnasien offiziell für einen besonderen Sprachabschluss anerkannt. Dank unseres fremdsprachlichen Profils mit seinem bilingualen Zweig haben unsere Schülerinnen und Schüler nun die Möglichkeit, mit dem Abitur ein Exzellenzzertifikat zu erwerben, das ihnen besondere Fremdsprachenqualifikationen bescheinigt. Hierzu gehören ausgezeichnete Fremd-sprachenkenntnisse, bilinguale Sachkompetenz und ein besonderes Maß an europäischer und internationaler Handlungsfähigkeit.

Wer sich den Herausforderungen stellen möchte, muss ein hohes Niveau (B2 des Europäischen Referenzrahmens) in zwei Fremdsprachen ebenso nachweisen wie bilinguale Kompetenzen in mindestens einem Sachfach der Sekundarstufe II. Ferner muss die Teilnahme an erfolgreich absolvierten Unterrichtsangeboten und an einem aus dem Unterricht erwachsenen internationalen Begegnungsprojekt nachgewiesen werden. Vorteile für Schülerinnen und Schüler, die die hohen Anforderungen erfolgreich meistern, liegen auf der Hand: Ein leichterer Zugang zu international orientierten Studiengängen, Befreiung von Sprachprüfungen beim internationalen Hochschulzugang und natürlich besondere Berufsperspektiven in Zeiten wirtschaftlicher Globalisierung.

Go to top