Skifahren in Natz

Skireise

 

Das Skiprojekt ist eine Institution an unserer Schule. Seit 1972 machen sich jedes Jahr ca. 30 Schülerinnen und Schüler der Stufen 8 bis 10 auf den Weg in die Alpen. In dem einwöchigen Projekt fahren die MCG-ler in Gruppen von acht bis zwölf Personen Ski und lernen Verantwortung zu übernehmen.

Die Älteren sind dabei besonders in der sozialen Verantwortung, da sie eine Vorbildrolle für die jüngeren Schülerinnen und Schüler einnehmen. Ob beim Tischdienst oder den gemeinsamen Spieleabenden, die Gemeinschaft steht immer im Vordergrund. Neben dem Gruppenerlebnis geht es beim Skiprojekt auch darum, innere Widerstände zu überwinden und die individuelle Frustrationstoleranz mindestens zu spüren, wenn nicht zu erhöhen. Wer schon mal bei -16 Grad Celsius und Schneesturm auf 2000 Metern Höhe stand, weiß, was das heißt. Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich bei Frau Hoppe oder Herrn Hinrichsen. Nähere Informationen, Erlebnisberichte und Bilder gibt es auf dem Blog des Skiprojektes.

Go to top