untersuchten beim diesjährigen Natex-Wettbewerb unsere Naturforscherinnen überaus erfolgreich. Carolin Dargers, Maxin Ahlgrimm, Valentina Behrmann, Neele Nordmann und Gardis Bruns aus den Klassen 10 und 11 belegten alle samt den 1. Platz. Damit hat das MCG die meisten 1. Plätze von allen Hamburger Gymnasien erzielt.

 

Auch bei einer weiteren Wettbewerbsaufgabe ließen sich die Forscherinnen nicht verschaukeln und untersuchten physikalische Hintergründe von Schwingungen. Aber auch unsere Neuzugänge haben in Sachen Naturwissenschaften einiges drauf. Collin Noel Soberg und  Jennifer Hoth (beide 5b) gewannen beim Wettbewerb, den sie bereits in der Klasse 4 an ihren Grundschulen durchführten. Die Preise gab es vor den Herbstferien. Wir gratulieren!


Wettbewerbskoordinatorin Frau Grave lädt auch für dieses Schuljahr alle Naturwissenschaftler_innen ein, bei Natex mitzumachen. Die Natex-AG findet immer mittwochs ab 14 Uhr in Chemie 2 statt. Jeder interessierte/r Schüler/in der 5.-7. Klasse kann dabei sein. Die diesjährige Aufgabe lautet:  Ohne Zauber wieder sauber! Knackt die Geheimnisse des Lotuseffektes!

Suche

Kooperationen

Hoch