London 2017 hp1

 

Wie gut ihr Englisch wirklich ist, konnten unsere Schülerinnen und Schüler einmal bei ihren Gastfamilien in London erproben. Und weil das schon recht gut lief, probierte man Gleiches bei ausgedehnten Sightseeing-Touren in der britischen Hauptstadt auch gleich aus. „Auf dem London Eye konnten wir kilometerweit über die Stadt gucken“, schwärmt Sophia, der dieser Ausflug am besten gefallen hat.

Bei Madame Tussauds begrüßte man alte Bekannte, wenn auch nur aus Wachs, und im Tower of London grub man in den Schatzkammern der Geschichte, bestaunte die Kronjuwelen und entdeckte alte Rüstungen. Am Ende waren sich alle einig, London ist eine Reise wert und gutes Englisch sowieso!

Suche

Kooperationen

Hoch