JP181

 

Bereits zum vierten Mal war das Matthias-Claudius-Gymnasium Gastgeber einer regionalen Qualifikationsrunde des bundesweiten Wettbewerbs "Jugend präsentiert". Gleich vier unserer Schülerinnen und Schüler haben sich für das Finale in Berlin qualifiziert!

 

Wer präsentiert sein naturwissenschaftlich-mathematisches Thema am anschaulichsten und überzeugt die Jury? Im April hatten 50 Schülerinnen und Schüler aus sechs Bundesländern die Chance, sich für das Bundesfinale 2018 zu qualifizieren. Sie sind unter den insgesamt 140 Besten, die zuvor aus über 2700 Bewerberinnen und Bewerbern bundesweit ausgewählt worden waren.

 

Vom MCG waren dies aus der 10. Klasse Betül Kilic, Dorothee von Krosigk, Sabrina Bänsch, Nick Hildebrandt, Gizem Arslan, Marla Jack sowie Johannes Loos aus der 8 Klasse. Zwölf der 50 SuS haben sich für die dreitägige Präsentationsakademie und das große Finale am 15. und 16. September in Berlin qualifiziert. Vom MCG konnten Nick, Sabrina, Johannes, und Dorothee die Jury besonders überzeugen. Herzlichen Glückwunsch und toi toi toi für die kommende Runde!

 

JP182

 

Suche

Kooperationen

Hoch