"Gespensterjäger", "Chaosschwestern" und "Tieferschatten" werden abjetzt weiter verfolgt!

Dank der zahlreichen Spenden, die in diesem Jahr bei den Literaturveranstaltungen des MCG zusammengekommen sind, konnten über dreißig neue Kinder- und Jugendromane für die Unterstufenbibliothek angeschafft werden. Bei der Auswahl half eine Wunschliste, in die die Leser_innen ihre Favoriten eintragen konnten. Besonders herbeigesehnt wurden „Die Tribute von Panem 1-3“, die neusten Ausgaben von „Gregs Tagebuch“, die „Top-Secret-Reihe“, ferner die „Chaosschwestern“ sowie Cornelia Funkes „Gespensterjäger“. Aber auch die aktuellen Streiche der „Drei!!!“ und der „Drei???“ sind zu haben.

Alle, die im Deutschunterricht gerade Andreas Steinhöfels Jugendbuch „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ ins Leserherz geschlossen haben, können in der Bibliothek nun auch die beiden Fortsetzungen ausleihen.

Neben diesen schon fast 'klassischen' Werken sind aber auch Bücher von Autoren eingetroffen, die in diesem Schuljahr bei uns zu Besuch waren und unseren Schülerinnen und Schülern persönlich vorlasen. Darunter ist zum Bespiel der in Hamburg spielende Jugendroman „Poolparty“ von Cornelia Franz.

Außerdem bereicherten zahlreiche Bücherspenden das Repertoire unsere Bibliothek. "Wir freuen uns riesig", unterstreicht Lesekoordinatorin Carolin Sinhuber, "allen Spendern ein herzliches Dankeschön und unseren Leseratten viel Spaß beim Run auf das neue Lesefutter!"

Das Bücherei-Team öffnet die Unterstufenbibliothek in den Mittagspausen in Haus 4.

Suche

Kooperationen

Hoch