streitschlichter2019

 

Manchmal kracht es einfach. Ein falsches Wort oder ein doofer Spruch zur falschen Zeit, und schon gibt es riesigen Ärger. Auch bei uns am MCG gibt’s mal Stunk. Dann sind sie gefragt: Unsere Streitschlichter. 

Seit mehr als zehn Jahren schon bilden wir Schülerinnen und Schüler aus, die dabei helfen, Konflikte und Zoff zwischen Mitschülern zu lösen. Das muss man lernen. Es gibt Tricks und Wissen, das hilft, einen Streit zu schlichten. Wir freuen uns, dass auch in diesem Schuljahr viele MCG-ler an den Streitschlichtungskursen teilgenommen haben und begrüßen unsere neuen Experten: Paul Reich, Theo Frieß, Elfie Reinhard, Amalle Alwabriss, Jannis Knackstedt, Darya Tabriz, Filipa Kulicke, Tijana Vujasinovic, Wafa Tabini, Hulda Schröder, Jasmin Bellmann, Naomi Denis, Elfie Reinhard und Laura von Sikorski.

Unsere Streitschlichter sind für Euch da. Ihr findet sie in den Mittagspausen (außer dienstags) im Haus 3 unten links im Streitschlichterraum. „Gerade in der fünften und sechsten Klasse gibt es ja immer mal wieder Reibereien. Also lasst Euch helfen, wenn Ihr nicht wisst, wie Ihr einen Konflikt lösen könnt“, wünschen sich Ivana Schönenberg, Ursula Bertram-Vanegas, Patrick Hinrichsen und Stephanie Sommerfeld, das Ausbildungsteam der MCG-Streitschlichter.

Wir bitten das Kollegium, aber auch unsere älteren Schüler darum, vor allem während der Pausen bei Streitereien von Mitschülern auf die Streitschlichter zu verweisen, damit es am MCG auch künftig friedlich und fair zugeht.

Text: So

Suche

Kooperationen

Hoch