Rudererfolg18

 

Benjamin Zeisberg (2.v.r.) hat es wieder geschafft! Mit einem hervorragenden 3. Platz auf der Ranglistenregatta in Hamburg am vergangenen Wochenende hat unser S2-Schüler das Ticket zur Weltmeisterschaft nach Racice / Tschechien gelöst.

 

Im Nationalmannschaftsdress wird er da Deutschland im Wettkampf der besten Ruderer der ganzen Welt vertreten. Einzig die Bootsklasse steht für Benjamin noch nicht fest. So wird er mit seinem Zweierpartner aus Bremen und gemeinsam mit Adrian Renken (S2) und dessen Zweierpartner aus Segeberg versuchen, den Vierer ohne Steuermann für die WM zu qualifizieren. Das geht nur wenn man vorher deutscher Meister wird. Die Meisterschaft findet in 3 Wochen in Köln statt. Auf den deutschen Meisterschaften kämpfen aber auch noch andere MCGler um die Titel:

 

Im Vierer der B-Juniorinnen rudern für uns Nele Hansen, Svea Trepte, Clara zu Solms und Leandra Hogrefe, im Vierer und Achter der B-Junioren sitzen Linus Seibert, Jan Fening und Emanuel Matthews und als Steuerfrau für den Achter der A-Junioren startet Viktoria Hölting. Euch allen viel Erfolg!

 

Suche

Kooperationen

Hoch