Vorlesewettbewerb21

 

Auch in diesem Schuljahr nahmen die 6. Klassen geschlossen am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teil. Alle Sechstklässler haben im Klassenentscheid einen Text aus einem Kinder- oder Jugendroman vorgetragen und den Sieger bestimmt.


Beim Schulentscheid traten dann Mats Schürer (6a), Mia Holdorf (6b), Sebastian Claußen (6c) und Daria Olszewski (6d) mit ihren Büchern auf die Bühne und überzeugten das Publikum mit lebendigem Vortrag, deutlicher Artikulation und ihrer Freude an den ausgewählten Texten. Auch den Vortrag eines Fremdtextes meisterten die vier MCG-ler gekonnt.


Unser herzlicher Dank gilt der Thalia-Buchhandlung Wandsbek für die Spende von Preisen für dieses Ereignis!
Als Schulsieger wird Sebastian Claußen das MCG Anfang nächsten Jahres beim Bezirksentscheid verteten. Und wer weiß, vielleicht folgen ja noch der Landesentscheid oder sogar der Bundesentscheid in Berlin? Die Schulgemeinschaft des MCGs drückt ihm alle Daumen.