talent181

 

Die leisen Töne der kleinsten Solokünstler, kraftvoll-harmonische Chöre und schließlich die rockig-röhrenden Klänge der Schulband verliehen dem diesjährigen Talenteabend des Matthias-Claudius-Gymnasiums seinen besonderen Charme.

 

„Einige Schülerinnen und Schüler stehen zum ersten Mal in ihrem Leben vor so einem großen Publikum“, schwor Musiklehrerin Marlene Thobaben die Zuhörerschaft auf das Geschehen ein. Auf der Bühne der restlos gefüllten Pausenhalle stimmten die Kleinen des Unterstufenchors „Wir sind die Größten“ an und wuchsen in ihren Verkleidungen - passend zum Schülermusical „Die Chinesische Nachtigall“ -  weit über sich hinaus.

 

 

talent185

 

Auch die Kinder der IVK genossen ihren Auftritt. Sie eröffneten das über zweistündige Tanz- und Musikspektakel mit „Havana“, bevor Bao Tram Nguyen (5b), Sophia Tran, Loris Muqkurtas (beide 5c) sowie Jonas Richter (6b) am Klavier überzeugten. Die musikalische Bandbreite reichte an diesem Abend über Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ (Instrumentalensemble) über David Guettas „Titanium“ (Tatjana-Sofia Banik aus der 9b) bis zum bunten Pop-Medley am Piano (präsentiert von Alexander Gaiduk aus der 10b).

 

talent183

 

Freunde der Filmmusik kamen dank „Fluch der Karibik“, „City Of Stars” aus “La La Land” und „Light of the Seven” aus der Kultserie „Game of Thrones“ auf ihre Kosten. Der Mittelstufenchor schmetterte „Flashlight“ und löste beim durchaus handyaffinen Publikum ein spontanes Meer aus Lichtern aus. Einen weiteren Höhepunkt bildete die Interpretation von Ed Sheerans „Perfect” von Lilli Love West und Julius Rohwedder.

 

talent184

 

Diese Darbietung ließ manche Mädchen und Jungs im Saal vor Begeisterung wild kreischen. Während der Oberstufenchor zum Mitsummen einlud, durfte beim großen Finale mit der Schulband heftig geklatscht werden. Das freute auch die beiden Moderatorinnen Nadja und Lilly, die dem gelungenen Abend einen lockeren Rahmen verpassten.

 

talent186

 

Doch trotz aller Leichtigkeit und Freude auf der Bühne darf nicht vergessen werden: Vielen Dank an die talentierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die außergewöhnlich engagierten Musiklehrerinnen und Musiklehrer und das tolle Publikum am Matthias-Claudius-Gymnasium.  

 

talent182

 

Suche

Kooperationen

Hoch