Unser Miteinander

 

Dass alle am Schulleben Beteiligten fair und respektvoll miteinander umgehen, hat für uns höchste Priorität. Zoff hat eigentlich jeder einmal, auch die Schüler des MCG sind hier keine Ausnahme. Wichtig ist es daher, sich die Frage zu stellen, wie wir mit Konflikten umgehen. Hier sind beispielsweise die MCG-Streitschlichter und der Klassenrat sehr erfolgreich.

Umgang mit digitalen Medien

digitalemedien2019

 

Am MCG finden regelmäßig Informationsveranstaltungen rund um das Thema "Suchprävention" statt. So auch im Rahmen des Elternabends Klasse 5. Experten des "SuchtPräventionsZentrum Hamburg" referierten jüngst rund ums Thema „Digitale Medien“. Direkt im Anschluss tauschten sich Eltern mit den Klassenlehrerteams sowie Fachlehrerinnen und Fachlehrern auch über unser Mediencurriculum aus. 

 

Klassenrat - Gemeinsam Klasse sein

neuesSchulsprecherteam

 

Der Klassenrat ist eine regelmäßig stattfindende Sitzung von Schülerinnen und Schülern einer Klasse mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern, um konkrete Anliegen der Klassengemeinschaft zu besprechen und diese gemeinsam und einvernehmlich zu klären. Themen der einzelnen Klassenratstreffen können z.B. Ausflüge, Projekte, Vereinbarungen über Regeln des Zusammenlebens, aber auch die Lösung von Konflikten und Problemen sein.

Klassengemeinschaft stärken

kennenlernfahrt18

 

Unsere fünften Klassen verbrachten im Rahmen der zweitägigen Kennenlernreise im November eine tolle Zeit in Ratzeburg . Auf dem Programm standen vertrauensbildende Spiele zur Stärkung der Klassengemeinschaft. Die Kennenlernreise ist ein wichtiger Beitrag für ein soziales Miteinander am MCG. Mehr zur Beobachtungsstufe gibt es hier.

Streitschlichtung

 

Streitschlichtung – mit dem Fachbegriff: Mediation – ist ein Verfahren der Konfliktregelung. Die Konfliktparteien versuchen dabei unter Leitung und mit Hilfe von professionell ausgebildeten Streitschlichtern, ihre Auseinandersetzung einvernehmlich zu lösen. Das Schlichter-Team trägt die Verantwortung, dass die Rechte und Empfindungen der Streitenden respektiert werden: Die Streitschlichtung ist freiwillig und vertraulich.

Schulsanitätsdienst

 

Gerade hat es zur großen Pause geklingelt: Beim Gedrängel hinaus auf den Schulhof stürzt ein Mädchen auf der Treppe und schlägt sich das Knie auf. Wenige Minuten später ist ein Mitschüler als Schulsanitäter mit seiner Notfalltasche zur Stelle und versorgt das Mädchen mit Desinfektionsmittel und Pflaster. Am MCG werden die Schulsanitäter in Kooperation mit dem Arbeiter-Samariter-Bund ausgebildet.

Suche

Kooperationen

Hoch