Schul- und Kulturfest

schulfest2019titel

 

Beim großen Schul- und Kulturfest standen Theateraufführungen, Kunstaktionen und musikalische Darbietungen im Mittelpunkt. Darüber hinaus gab es allerlei kulinarische Köstlichkeiten. Die gesamte Schulgemeinschaft beteiligte sich und beschehrte den Besucherinnen und Besuchern einen unvergesslichen Nachmittag.

Theaterfestival

theater2020 12

 

Eine eindringliche Stimmung herrschte beim Theaterfestival zum Thema „Ver-rückte Welt“. In der Pausenhalle, Haus 2 und dem Theaterraum wurden simultan Stücke der Schülerinnen und Schüler des S2 aufgeführt. Hier sind einige Eindrücke und eine ausführliche Nachbesprechung zum außergewöhnlichen Abend.

Talenteabend

talenteabend2019titel

 

Beim Talenteabend 2019 zeigten die Schülerinnen und Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums auch in diesem Jahr ihr Können. Die Bandbreite reichte von Nenas "99 Luftballons" vom Unterstufenchor über klassische Klaviermusik bis zum Solo-Beatboxen. Das Publikum war restlos begeistert. Hier einige Impressionen.

Tag der offenen Tür

matze19

 

Unser neues MCG-Maskottchen „Matze“ hatte passend zum „Tag der offenen Tür“ seinen ersten Schultag. Doch vor allem lernten zahlreiche Kinder und Eltern das Gymnasium kennen. Unsere Fünftklässler nahmen die Jüngsten mit auf eine Schulrallye; Eltern kamen mit Leiterin Frau Nesemeyer, Lehrerinnen & Lehrern sowie Mitgliedern des Elternrates ins Gespräch.

Literaturgala

literaturgala19

 

Viele interessante Geschichten hörte das Publikum bei der diesjährigen Gala zum MCG-Literaturwettbewerb in der Pausenhalle. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekamen eine Urkunde & Preise. Die Siegergeschichten kamen von Marvin Korinth, Shukofeeh Ghadertootoonchi, Michael Tran & Amy Niemann. Herzlichen Glückwunsch!

Kunstkalender

kunstkalenderapo19

 

Der Erlös aus dem Verkauf des Kunstkalenders in der Adler Apotheke beträgt rund 1250 Euro. "Wir freuen uns über die Spenden und auch über die langjährige Tradition und Zusammenarbeit mit der Apotheke", sagte Schulleiterin Rotraud Nesemeyer.

Hamburg erforschen

STAATSARCHIV2019

 

Die Sturmflut 1962, die Hamburger Kolonialgeschichte oder aber auch das längst vergessene „Chinesen Viertel“ in St. Pauli – zu diesen sehr unterschiedlichen Epochen der Hamburger Geschichte haben Schülerinnen und Schüler des gesellschaftswissenschaftlichen Profils von Herrn Heidel mehrere Wochen am Staatsarchiv Hamburg geforscht. Auf Grundlage zahlreicher Originalquellen entstand so ein facettenreiches Bild der Geschichte der Hansestadt.

Was ist Heimat?

weltkugelkirche

 

Ende Februar bewarben sich zwei Klassen des 6. Jahrgangs unserer Schule für die Teilnahme an der Schüler-Kunst-Ausstellung zu dem Thema „Heimat“, welche in der Sankt-Katharinen-Kirche vom 14.06-07.08.19 zu sehen ist.

Schülerzeitung

zeitungschueler

 

Nur wenige Tage vor den Sommerferien herrschte ein riesiger Ansturm auf die erste Ausgabe unserer neuen Schülerzeitung. Schülerinnen und Schüler sowie Eltern haben das Projekt gemeinsam mit Frau Spring realisiert und sind mächtig stolz auf das tolle Ergebnis!

Bühnenspektakel

theaterbb

 

Der S4-Theaterkurs von Frau Buchberger zeigte auf der MCG-Bühne eine eigene Bearbeitung von Eugene Ionescos "Die Nashörner": In einer fiktiven Gesellschaft findet eine fortschreitende Verwandlung der Personen in Nashörner statt, wobei dieser Prozess jedoch nur von einigen wenigen wahrgenommen wird, und die letztlich – bis auf den Protagonisten – alle erfasst.

Street Art entdecken

streetart

 

Ende März hat die Kunst AG im Rahmen der Kultur AG einen Ausflug zur Sternschanze unternommen. Dort haben die Schülerinnen und Schüler nach Street Art gesucht und etwas über die Techniken gelernt. Im nächsten Schritt wollen sich die jungen Teilnehmer selbst an Kunst im Street Art-Stil probieren.

Eine AG rund um Kultur

kulturerlebenfinal

 

Unsere AG-Landschaft wächst und wächst. Mit uns könnt ihr außerhalb der Schule und des Unterrichts Kultur erleben und an einmaligen Kulturevents teilnehmen. Dazu zählen Poetry Slams, Besuche der Kunsthalle, Musikabende uvm.!  Für Fragen zur nächsten Aktion steht Frau Seidel zur Verfügung.

 

 

Suche

Kooperationen

Hoch