In professionellen Radio- und Fernsehstudios kann man viel über Medienberufe lernen. Davon überzeugte sich gleich zu Beginn des ersten Semesters auch der zweite Durchgang des MCG-Medienprofils bei einem Besuch von Hamburgs Communitysender TIDE TV

 

Zeitungs-, Radio- und Fernsehredaktionen von innen zu erleben und mit gestandenen Medienmachern zu sprechen, das gehört fest ins Programm des MCG-Medienprofils. So begann auch das 3. Semester unseres ersten Profildurchgangs mit zwei spannenden Exkursionen, wie ein Kursmitglied zu berichten weiß: 

 

Rund 140 neue Fünftklässler bereichern das Schulleben am MCG. Das eigentlich auf Vierzügigkeit ausgerichtete Gymnasium hatte angesichts seiner hohen Anmeldezahlen – den höchsten der Hamburger Gymnasien – ausnahmsweise fünf 5. Klassen aufgenommen.  

 

In der gymnasialen Oberstufe stehen zwei Aufgaben im Zentrum der Arbeit: Die Schülerinnen und Schüler durch eine wissenschaftspropädeutische Ausbildung zur allgemeinen Studierfähigkeit zu bringen und den Schülerinnen und Schüler ihre Verantwortung für die eigene Zukunft, aber auch für gesellschaftliche und soziale Belange bewusst zu machen. Eigenständigkeit, Selbstverantwortung und Teamfähigkeit sind zentrale Schlüsselqualifikationen, die wir vermitteln wollen.

Tischtennis

 

Die Augen kommen kaum mit, wenn unser Tischtennis-Team seine Bälle schmettert. Mit großem Reaktionsvermögen und brillanten Schlägen erspielten sich David Rasuli, Georg Huhn, Joel Ptach und Can Keller nun beim Landesfinale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia den dritten Platz.

computer

 

Das Matthias-Claudius-Gymnasium ist autorisiertes Prüfungszentrum für den Europäischen Computer Führerschein. Jede Schülerin beziehungsweise jeder Schüler, der dieses Zertifikat erwerben möchte, kann Prüfungen am MCG ablegen.

 

Gemüsebeete mit Rettichen, Radieschen und Salat, Kräuter wie Dill und Schnittlauch, vor allem aber verschiedenste Blumen und sogar ein Apfelbaum sowie ein Johannisbeerstrauch zieren den Schulgarten zwischen Haus 4 und dem Fahrrad-Stellplatz. Schülerinnen und Schüler pflanzen jäten, gießen und ernten hier regelmäßig die Beete, die sie selbst angelegt haben und immer wieder auch umgestalten.

Suche

Kooperationen

Hoch