hausfoto

 

Kurz vor den Herbstferien unternahm die Kultur-AG einen Ausflug mit Frau Schlüter. Die Schülerinnen und Schüler fuhren mit der U-Bahn und besuchten das "Haus der Photographie". Bei den Ausstellungsbildern handelte es sich um Street-Photography. "Das war schön und sah cool aus", sagte Siebtklässler Tomas Cesar abschließend.

sthelen

 

Für Tea, Scones und clotted cream ist England berühmt. Doch diese ur-britischen Köstlichkeiten standen dieses Jahr bei der Austauschfahrt der neunten und zehnten Klassen des MCGs weniger auf dem Programm. Stattdessen überraschten die englischen Austauschfamilien ihre Gäste mit Harry Potter und Stunden im Flugsimulator.

BosoAdschool

 

Einige Schüler des 11. Jahrgangs wussten auch schon vor der Berufsorientierungswoche, wie ihr Weg nach dem Abitur aussehen soll. Doch auch in diesem Jahr wurde deutlich, dass es sich lohnt, offen für die vielfältigen Angebote auf dem Arbeitsmarkt zu sein.

spanienreise182

 

Mit dem Flugzeug ging es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Spanienaustauschs in der Projektwoche gen iberische Halbinsel. In Elche/Alicante lernen sie in den Familien ihrer Austauschpartner das Leben und den schulischen Alltag in Spanien hautnah kennen.

jugendlichenhelfen

 

Hauke Staats, Oberarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie am UKE, referiert am 22.10. um 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums Marienthal über psychische Erkrankungen bei Jugendlichen. Die Veranstaltung bildet den Auftakt der neuen Vortragsreihe „Vier in Wandsbek“, an der auch das Matthias-Claudius-Gymnasium beteiligt ist.

wandertagmed

 

Beim Wandertag standen die Ausflugsziele Heidepark, Jump House & Chocoversum wieder hoch im Kurs! Die Schülerinnen & Schüler des S1-Medienprofils entschieden sich für eine ungewöhnliche Alternative: Sie diskutierten beim „Dialog mit der Zeit“ mit Senioren um die 70 über Aspekte des Alterns. Eine interaktive Ausstellung machte die damit verbundenen Effekte am eigenen Körper erfahrbar.

kausflug18

 

Beim jährlichen Kollegiumsausflug paddelten die Lehrerinnen und Lehrer nach dem Unterricht vom Café Sommerterrassen kreuz und quer durch die Fluss- und Kanallandschaft Hamburgs bis zum Bootshaus des Rudervereins Wandsbek. Dort standen eine Stärkung und die Besichtigung des Vereinshauses auf dem Programm.

reddemo

 

Hamburg will Fahrradstadt werden, die Rad Ag hilft! In einer schulübergreifenden AG werden Radschulwegpläne erstellt, die es den bis zu 1.000 radfahrenden Kindern im Viertel ermöglichen werden, schöner und sicherer zur Schule zu kommen.

reanima

 

Unsere Schülerinnen und Schüler, die Mitte September am UKE zu Reanimationstrainern ausgebildet wurden, zeigten den Lehrerinnen und Lehrern am Rande einer Konferenz die Herz-Lungen-Wiederbelebung und den Umgang mit dem Defibrillator. Zwar war das Wissen aus regemäßigen Erste-Hilfe-Kursen bereits bekannt, doch jede kleine Auffrischung kann unter Umständen helfen, ein Leben zu retten!

kunstag

 

Ab dem 17.10.18 findet mittwochs von 14 bis 15:30 Uhr im Kunstraum 1 die Kunst-AG statt. Die Themenwahl umfasst ein breites Spektrum. Los geht es mit Fotografie! Interessierte Schülerinnen und Schüler tragen sich in die Liste auf der roten Pinnwand in der Pausenhalle ein!

deutschessprachdiplom

 

An unserer Schule können neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahre das Deutsche Sprachdiplom I (DSD I) erwerben. Das DSD I ist ein weltweit anerkanntes Sprachzertifikat für Deutsch auf der Niveaustufe A2/B1.

alicanteaustausch

 

In einer globalisierten Welt ist interkulturelles Wissen ein grundlegender Bildungsbaustein. Getreu dem Schulmotto "Bildung für Europa" findet am MCG daher regelmäßig ein Schüleraustausch mit seiner spanischen Partnerschule Laude Newton College aus Elche/Alicante statt.

schulsprecher18

 

Unser neues Schulsprecherteam heißt „Maximum Capable Group“! Jan (10b), Luna, Nele, Lynn (S1) sowie Nia, Armin und Benjamin (S3) setzten sich mit 79 Stimmen Vorsprung gegen das Team „More Chances to Glow“ durch. „Beide Teams haben sich und ihre Vorhaben gut präsentiert“, lautete das Fazit von Verbindungslehrerin Frau Hoppe.

Zeisberg

 

Benjamin Zeisberg holte zum Abschluss der U19-Weltmeisterschaft in Racice (Tschechien) im Achter die Bronzemedaille für Deutschland. An der Spitze ruderte Großbritannien vor den USA.

ehrungenende18

 

Über 40 Schülerinnen und Schüler sind am vorletzten Tag vor den Sommerferien für ihre besonderen Leistungen geehrt worden. Schulleiterin Rotraud Nesemeyer übergab die Urkunden und Preise zusammen mit den unterrichtenden Fachlehrerinnen und Fachlehrern. Dieses Jahr gab es besonders viele Erfolge im Sportbereich!

kulissen

 

Schülerinnen & Schüler des Jahrgangs 7 besuchten im Rahmen der Kultur-AG das Ernst Deutsch Theater. Der Ausflug brachte viele neue Erkenntnisse über den Entstehungsprozess eines Theaterstücks. Das Theater beschäftigt über 120 Personen, z.B. Kostümbildner, Handwerker & Bühnenbildner. Besonders interessant war für uns, dass während jeder Aufführung ein Feuerwehrmann anwesend sein muss. (Ayda, Kl. 7a)

tennis18sieg

 

Unsere Tennismannschaft aus dem Jahrgang 5/6 (WK IV) hat unter Leitung von Frau Goschke im Finale die Hamburger Meisterschaft gewonnen. Herzlichen Glückwunsch an: Tom Frieß, Niklas Goschke, Jannik Gohlke, Leonard Knutzen, Marlon Kreidel, Maxim Schierhorn, Corvon Bruhn & Phillipp Seifert.

tria

 

Auch in diesem Jahr trauten sich wieder über dreißig sportbegeisterte Jungen und Mädchen aus den Jahrgängen 5 bis 10 an die Herausforderung aus drei aufeinanderfolgenden Disziplinen ohne Pause (Schwimmen, Radfahren und Laufen).

Suche

Kooperationen

Hoch